Colombo Morenicol Lernex Food Pro mit Praziquantel & Nitroscanate (gegen Resistenz)

€39,95
Artikelnummer:: 05020359
Lieferzeit: 1-3 TAGEN

LERNEX FOOD (PRO) 800 gr.

LERNEX FOOD (PRO) mit Praziquantel & Nitroscanate (gegen Resistenz)

 

Lernex-Pro-Lebensmittel sollen Wurminfektionen behandeln, wenn eine regelmäßige Wasseraufbereitung mit Morenicol Lernex oder Morenicol Lernex-Pro nicht möglich ist. Dies ist beispielsweise bei sehr großen Teichen der Fall, deren Volumen so groß ist, dass die Behandlung des gesamten Volumens nicht nur sehr teuer ist, sondern aufgrund dieser Größe eine gute Verteilung der Arzneimittel und damit auch die Wirksamkeit der Behandlung fraglich ist.

 


 

Colombo Morenicol Lernex Food Pro wurde zur Behandlung von Haut und Haut entwickelt
Kiemenwürmer bei Zierfischen, bei denen keine Wasseraufbereitung möglich ist, z. B. in großen Teichen. Mit Lernex Food Pro ist es immer noch möglich, die Anti-Würmer zu relativ geringen Kosten dort zu bekommen, wo sie wirksam sind, nämlich im Fisch. Lernex Food Pro basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und enthält hochwertige Anti-Würmer wie Nitroscanat, Praziquantel und Flubendazol, gegen die noch keine Resistenz aufgebaut wurde. Lernex Food Pro ist daher wirksam bei der Behandlung aller Arten von Hautwürmern (Gyrodactylus) und Kiemenwürmern (Dactylogyrus).

Das Vorhandensein dieser Parasiten kann nur unter dem Mikroskop bestimmt werden. Zu den Symptomen eines Befalls mit diesen Parasiten gehören Lustlosigkeit, Scheuern und Appetitlosigkeit. Lernex Food Pro wirkt gegen Hautwürmer (Gyrodactylus), Kiemenwürmer (Dactylogyrus) und innere Würmer (Nematoden).


Die Behandlung großer Teiche kann schwierig und teuer sein, und Behandlungen wirken sich auch auf die Wasserqualität des Teichs aus. Mit diesen Arzneifuttermitteln behandeln Sie den Fisch von innen, sehr effektiv bei minimalem Einsatz von Chemikalien und ohne schädliche Auswirkungen auf die Wasserqualität.


Dosierung:

Lernex-Pro-Lebensmittel müssen 2 Wochen lang zweimal täglich gefüttert werden. Füttern Sie nicht mehr als den Fisch in 5 Minuten zu essen. Entfernen Sie alle Essensreste.

Lernex-Pro-Futter ist ein komplettes Fischfutter und enthält alle notwendigen Nährstoffe. Darüber hinaus enthält Lernex-Pro-Futter eine hohe Konzentration an β-Glucanen, Prä- und Probiotika zur Stimulierung des Immunsystems. Dies verbessert logischerweise die Erholung Ihrer Fische nach der Krankheit.

Sorgen Sie für eine gute Belüftung, damit Ihre Fische jederzeit über ausreichend Sauerstoff verfügen.

Eine gute Wasserqualität ist entscheidend für die optimale Wirkung von Arzneimitteln und die schnelle Heilung kranker Fische. Testen Sie daher immer die Wasserqualität vor und nach der Behandlung und korrigieren Sie sie gegebenenfalls.

 

Abbau:

Verabreichte Wirkstoffe verschwinden in Teichen durch natürliche Prozesse wie Oxidation und Abbau durch Bakterien.


Warnung:

Nur zur Verwendung mit Zierfischen in Teichen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. In einer trockenen und dunklen Schachtel zwischen 4 und 32 ° C lagern. Schließen Sie den Deckel richtig.

 

Was tun mit Ausrüstung?

Lassen Sie Filter, UV-Lampen, Ozongeneratoren, Algenmagnete und Kohlefilter während der Behandlung eingeschaltet.

 

Kombinationen:

Die Wirkung einer Kombination mit anderen Wirkstoffen ist unbekannt. Anwenden von mehr als 2
Zubereitungen in Kombination erfolgen auf eigenes Risiko.

 

Allgemeine Informationen:

Haut- und Kiemenwürmer sind flache Saugwürmer mit einer Größe von 0,3 bis 0,5 mm, die derzeit 1250 mm groß sind
MORENICOL LERNEX PRO FOOD kommt regelmäßig an unseren Teichfischen vor. Gyrodactyl ist der vivipare Hautwurm, der sich daher schnell und massiv vermehren kann. Durch das Kriechen auf der Haut wird es dicker und es bildet sich eine graue schleimige Schicht. Der Kiemenwurm heißt Dactylogyrus und legt Eier. Es beschädigt und reizt die Kiemen, wodurch sie sich verdicken und nicht mehr richtig funktionieren. Die Fische scheuern ihre Kiemendeckel an Pflanzen und Steinen. Wenn sie sich verschlechtern, schwimmen sie mit offenen Kiemendeckeln durch die Enge und können sogar sterben. Seit 1-2 Jahren sind immer mehr Fälle bekannt geworden, in denen insbesondere Hautwürmer (Gyrodactylus) gegen häufig verwendete Wirkstoffe wie Triclabendazol, Levamisol, Fenbendazol und Piperazin resistent waren. Colombo hat daher nach umfangreichen Forschungen ein neues Anti-Wurm-Mittel für Fische gefunden, das gegen resistente Würmer wirksam ist: Nitroscanat. Nitroscanat ist in sehr geringen Konzentrationen wirksam
einmalige Verabreichung. Nitroscanat wurde mit Flubendazol und Praziquantel kombiniert, um die Wirksamkeit zu erhöhen und damit auch das Resistenzrisiko zu verringern. Lernex-Pro-Lebensmittel sollen Wurminfektionen behandeln, wenn eine regelmäßige Wasseraufbereitung mit Morenicol Lernex oder Morenicol Lernex-Pro nicht möglich ist. Dies gilt beispielsweise für sehr große Teiche, deren Volumen so groß ist, dass die Behandlung des gesamten Volumens nicht nur sehr teuer ist, sondern auch aufgrund dieser Größe
Eine gute Verteilung der Medikamente ist fraglich und damit die Wirksamkeit der Behandlung. In diesen Fällen ist Lernex-Pro-Feed eine gute Alternative. Da die Wirkstoffe dem Fisch über das Futter verabreicht werden, ist es natürlich wichtig, dass der Fisch noch frisst. Ist dies nicht der Fall, müssen das Wasser und die darin enthaltenen Fische weiterhin mit Morenicol Lernex oder Lernex-Pro behandelt werden, möglicherweise in einem kleineren Volumen, z. B. einem Quarantänetank. Eine kombinierte Anwendung von Morenicol Lernex-Pro
Wir empfehlen kein Futter und Morenicol Lernex-Pro, da die Gefahr einer Überdosierung der Wirkstoffe besteht, deren Langzeitwirkung wir nicht kennen. Es besteht auch keine Notwendigkeit für eine solche kombinierte Verwendung, da beide Behandlungen an sich ausreichend wirksam sind.

 


 

Haut- und Kiemenwürmer:

 


Haut- und Kiemenwürmer sind flach saugende Würmer von 0,3 bis 0,5 mm Größe, die heutzutage regelmäßig bei unseren Teichfischen vorkommen.

Gyrodactyl ist der vivipare Hautwurm, der sich daher schnell und massiv vermehren kann. Durch das Kriechen auf der Haut wird es dicker und es bildet sich eine graue schleimige Schicht.

 

Der Kiemenwurm heißt Dactylogyrus und legt Eier. Es beschädigt und reizt die Kiemen, wodurch sie sich verdicken und nicht mehr richtig funktionieren. Die Fische scheuern ihre Kiemendeckel an Pflanzen und Steinen. Wenn sie sich verschlechtern, schwimmen sie mit offenen Kiemendeckeln durch die Enge und können sogar sterben. In letzter Zeit sind immer mehr Fälle bekannt geworden, in denen insbesondere Hautwürmer (Gyrodactylus) gegen häufig verwendete Mittel wie Triclabendazol, Levamisol, Fenbendazol und Piperazin resistent waren.

Colombo hat daher nach umfangreichen Forschungen ein neues Anti-Wurm-Mittel für Fische gefunden, das gegen resistente Würmer wirksam ist: Nitroscanat.


Nitroscanat ist bei einmaliger Verabreichung bereits bei sehr geringen Konzentrationen wirksam.


Nitroscanat wurde mit Praziquantel und Flubendazol in einem einzigartigen Arzneimittel kombiniert, um seine Wirksamkeit zu erhöhen und dadurch auch die Wahrscheinlichkeit einer Resistenz zu verringern.

 


Die Anwendung dieses Arzneimittels erfolgt auf eigenes Risiko. Konsultieren Sie die Packungsbeilage, bevor Sie sie in den Teich geben.

 


 

Verfügbar in:

  • 800 Gramm Eimer.

 

 


 

YOUTUBE VIDEO HAUTWURM ( Gyrodactylus ).

Dieser Wurm ist vivipar ( dh er bringt einen lebenden Jungen zur Welt) und Sie können den Jungen im Bauch sitzen sehen. (Beachten Sie die Klammern im Bauch.)

Dieser Wurm ist unter dem Mikroskop bei einer 50-fachen Vergrößerung leicht zu erkennen.

 

 

YOUTUBE VIDEO Gill Wurm ( Dactylogyrus )

Dieser Wurm legt Eier (Sie sehen keinen Jungen im Bauch). Darüber hinaus hat dieser Wurm 4 sichtbare Augenflecken.

Dieser Wurm ist unter dem Mikroskop bei einer 50-fachen Vergrößerung leicht zu erkennen.

 

 

 

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen